3CON Anlagenbau GmbH gewinnt Hermes.Wirtschafts.Preis 2019!

Home     Company     News     3CON Anlagenbau GmbH gewinnt Hermes.Wirtschafts.Preis 2019!

3CON Anlagenbau GmbH gewinnt Hermes.Wirtschafts.Preis 2019!

Das Tiroler Familienunternehmen setzte sich gegen namhafte Konkurrenz durch.

Digitalisierungsministerium, Wirtschaftskammer Österreich, Leitbetriebe Austria und die Tageszeitung "Kurier" haben Unternehmen für ihre herausragenden wirtschaftlichen Leistungen in Österreich ausgezeichnet. Vor 700 geladenen Gästen in der Wiener Hofburg wurde u.a. das Tiroler Familienunternehmen 3CON aus Ebbs als Sieger gekürt.

"Wir haben in jeder Branche Top-Unternehmen zu bieten, die mit innovativen und hochqualitativen Produkten und Dienstleistungen in Österreich selbst ebenso wie auf dem Weltmarkt eindrucksvolle Erfolge erringen und damit eine perfekte Visitenkarte für den Wirtschaftsstandort Österreich sind." so Martina Salomon, Gastgeberin und Chefredakteurin des Kurier.

"Die Preisträger haben sich der Herausforderung gestellt und der Prüfung unterzogen, zur Spitze der österreichischen Wirtschaft zu gehören. Dabei vereinen sie wirtschaftlichen Erfolg mit gelebter gesellschaftlicher und ökologischer Verantwortung. Mit ihren Erfahrungen und Erfolgsstrategien meistern sie die ihnen gestellten Aufgaben und agieren so als Impulsgeber für weitere Spitzenleistungen. Herzliche Gratulation!" ergänzte Monica Rintersbacher, als Geschäftsführerin der Leitbetriebe Austria ebenfalls Gastgeberin des Abends.

Für die Hermes-Preise beworben haben sich zahlreiche Unternehmen aus ganz Österreich. Bewertet wurden unter anderem Umsatzwachstum, Mitarbeiterwachstum, Profitabilität und Internationalisierungsgrad. Die Firma 3CON Anlagenbau GmbH aus Ebbs setzte sich in der Kategorie „International“ gegen namhafte Unternehmen durch und wurde mit dem Hermes.Wirtschaftspreis.Preis 2019 ausgezeichnet.

In seiner Dankesrede unterstrich 3CON CEO Auer die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes Österreich und lobte das heimische Schulbildungssystem. Auer führte aus, dass die 3CON Auslandsniederlassungen wichtig zur Stärkung des heimischen Standorts in Österreich sind, somit sei für ihn Österreich das „Best-Cost-Country„. Dies hat sich bei 3CON durch viele internationale Projekte mehrfach gezeigt.

Die Freude über diese Auszeichnung war bei der 3CON Geschäftsführung natürlich riesig. „Wir sehen diese Auszeichnung als eine weitere Bestätigung dass wir als gesamtes Team gute Arbeit leisten und für die Zukunft gewappnet sind. Diesen Preis haben wir gemeinsam mit allen 3CON Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gewonnen, dementsprechend werden wir mit der gesamten Belegschaft diese Prämierung feiern.“ so 3CON Geschäftsführer Hannes Auer.